Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Oktober 2008 1 27 /10 /Oktober /2008 14:36

Es soll kein Witz sein: eine Regatta um die Welt in 10 Fuß-Booten. Die Yacht spricht von “Überlebenscontainern”, womit sie recht haben sollten - auf einer Bootslänge von etwas mehr als 3m müssen die Skipper wochenlang schlafen, kochen, essen, segeln, etc. Platz um die Beine zu vertreten gibt es nicht.

Wie das funktionieren soll, dürfte insbesondere demjenigen schleierhaft sein, der schon mit normalen Yachten den Atlantik überquert hat. Allein der Proviant dürfte den knappen Raum eines 10′-Bootes füllen.

Wer an diesem ultimativen Abenteuer als Skipper oder Sponsor teilhaben möchte, findet hier weitere Informationen: http://www.aroundinten.com/

Nachtrag: Für mich überraschend: es scheint eine ganze “Microcruising”-Szene zu geben, zum Beispiel hier: http://www.microcruising.com oder hier: http://groups.yahoo.com/group/microcruising :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Peter - in Regatta
Kommentiere diesen Post

Kommentare